Neue Sparte - Juniorcorps Drucken
Mittwoch, den 18. April 2018 um 23:18 Uhr

Infoabend für Eltern am 27. April

Die Wölper Löwen freuen sich, euch tolle Neuigkeiten mitteilen zu können! Im Zuge einer größeren Umstrukturierung sollen neben dem Drum & Bugle Corps weitere neue Sparten gegründet werden, um den Verein noch breiter aufzustellen. "Wir geben dadurch ab sofort Musikinteressierten aller Altersklassen die Möglichkeit, bei uns aktiv mitzumachen", so Corpsdirektor Robin Clausing, "zudem erweitern wir unser Angebot und definieren uns zukünftig nicht mehr ausschließlich über unser Drumcorps."

Den Anfang macht die Rückkehr der "Löwen Cadets". Das Juniorcorps der Löwen soll nach knapp zehnjähriger Pause wieder zum wichtigen Unterbau und Fundament des Vereins werden.

Um musik- und tanzinteressierten Kids den Einstieg zu erleichtern, lädt das Juniorcorps zum Schnuppertraining am Samstag, den 28.04.2018 von 15:00 bis 17:00 Uhr in die Sporthalle der KGS Neustadt ein. Trompete spielen oder Trommeln? Oder doch lieber mit der Fahne tanzen? Wer sich noch nicht sicher ist, welche Section die „Richtige“ ist, hat die Möglichkeit, an einem Tag alle drei kennenzulernen und auszuprobieren. Meikel Fehr (Brass /Trompeten), Markus Häcker (Percussion /Trommler) sowie Sarah Hahnel und Ivonne Meyer (Colorguard / Tanzgruppe) freuen sich auf Jungs und Mädels ab neun Jahren, die die Löwen näher kennenlernen wollen. Mitzubringen sind bequeme (Sport-) Sachen, etwas zu Trinken und möglichst gute Laune.

Für alle Eltern, welche die Wölper Löwen und die Ausbilder des Juniorcorps gerne näher kennenlernen möchten, findet am Freitag den 27. April um 20:00 Uhr ein Infoabend im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Neustadt (Lindenstraße 17) statt.

Das reguläre Training des Juniorcorps startet in der Woche darauf wie folgt (alles KGS Gymnastikraum):

Colorguard ab dem 2.5. immer Mittwochs von 17:00 bis 18:30 Uhr
Percussion ab dem 8.5. immer Dienstags von 17:00 bis 18:00 Uhr
Brass auch ab dem 8.5. immer Dienstags, von 18:00 bis 19:00 Uhr

Für weitere Informationen oder Fragen stehen die Löwen unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder unter der Telefonnummer. 0172/436 5667 gern zur Verfügung. Alle weiteren Sparten werden ebenfalls in Kürze vorgestellt.